Arbeitsplatz- / Arbeitssystemgestaltung

 

Ein Arbeitsumfeld, das den Menschen UND der Produktivität dient

 

Wirtschaftlichkeit und Humanität in Arbeitssystem bzw. –platz sorgen für:

  • wirtschaftliche (geplante) Mengenleistung
  • vereinbarte Qualität
  • niedrige Systemkosten
  • geringe Belastung und Beanspruchung des Mitarbeiters
  • Gewährleistung der Arbeitssicherheit

Arbeitssystem nach REFA,  Quelle: http://www.tu-cottbus.de/awi/mensch~1.pdfArbeitssystem nach REFA, Quelle: http://www.tu-cottbus.de/awi/mensch~1.pdf 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ziel und Aufgabe:

Die Anpassung der Arbeit an den Menschen steht bei der Gestaltung von Arbeitssystemen und -plätzen (Arbeitsraum) im Vordergrund. Ziel dieser Gestaltungsarbeiten ist der effektive Einsatz des Mitarbeiters, indem die Bereiche eines Arbeitsplatzes förmlich und geometrisch an die Körpermaße des Menschen angepasst werden.

 

Wesentliche Inhalte und Schwerpunkte:

Für die Gestaltungsarbeit werden Kenntnisse benötigt über

  • die Anwendung der Anthropometrie (Körpermaße des Menschen)
  • informationstechnische Gesichtspunkte
  • Methoden und technische Hilfsmittel zur räumlichen Gestaltung von Arbeitssystemen und -plätzen.