Wertstromdesign

Wir bringen den Prozess zum Fließen

 

Seminarziele
Als Teilnehmer erlernen Sie ein Werkzeug, mit dessen Hilfe Sie die Effektivität in Ihren Prozessen systematisch erhöhen können.

 

Seminarinhalt

Kurze Lieferzeiten sind immer mehr das Kriterium für den Erfolg am Markt. Die Verringerung von Durchlaufzeiten
erfordert eine systematische Betrachtung der Prozesse. Wertstromdesign richtet den Blick über einzelne
Funktionen und Abteilungen hinaus und zielt auf die Gestaltung eines Flusses vom Rohmaterial bis zum Kunden.
Gestaltungsobjekt im Seminar ist der Fluss in Ihrem Werk von „Rampe zu Rampe“.

Das Seminar gliedert sich in folgende Schwerpunkte:

  • Die Vorgehensweise bei der Anwendung der Methode
  • Die Darstellung des IST-Wertstromes
  • Die Erarbeitung von Gestaltungsansätzen
  • Mit Umsetzungsprojekten den SOLL-Wertstrom gestalten

 

Zielgruppe

  •  Führungskräfte aus der Fabrik- und Bürowelt, insbesondere aus Entwicklung / Konstruktion, Logistik und Produktion
  • Mitarbeiter/-innen, die mit Reorganisationsaufgaben bzw. mit der Einführung von Lean Management und Lean Manufacturing betraut sind