Entwickeln

1-1Entwickeln

Analysieren und gestalten

 

Die verschiedenen Prozesse zur effizienten Gestaltung von Produktion und Dienstleistung werden von uns als Gesamtheit betrachtet, analysiert und gemeinsam mit Ihnen optimiert.

 

Der erste Schritt ist immer die Analyse der Prozessstufen.

 

Um verschwendungsfreie Prozesse mit einer hohen Kundenorientierung zu erreichen, wird das bestehende System aus zwei Perspektiven betrachtet:

a) aus der Sicht des Kunden, dessen Wünsche nach Verfügbarkeit, Individualität, Qualität und Preisgestaltung es möglichst optimal zu erfüllen gilt, und

b) aus der Sicht des Unternehmens selbst, das profitabel funktionieren und seine Wettbewerbsfähigkeit verbessern muss.

 

In dieser Prozessstufe lautet unsere Maxime:

„Was man nicht messen kann, kann man auch nicht verbessern“

 

Und so gehen wir dabei vor:

  • Zielorientierte Aufgabenstellung
  • IST-Situation analysieren/Ursachen erkennen
  • Verbesserungspotenziale abgrenzen/ Teilziele festlegen
  • Maßnahmen entwickeln, bewerten und planen
  • Maßnahmen durchführen
  • SOLL- /IST-Abgleich
  • Standards einführen/ Folgeaktivitäten anstoßen

 

Die gezielte und flexible Erfüllung des Kundenwunsches ist Grundlage für wirtschaftliches Arbeiten und eine hohe Effizienz. Stabile Prozesse brauchen:

  • Genaue Prozessdefinitionen und Schnittstellenbeschreibungen
  • Klare Verantwortlichkeiten
  • Frühes Reagieren auf Fehler
  • Einfache Organisationsmethoden