Mitarbeiterqualifizierung

 

Wettbewerbsfähigkeit und Arbeitsfähigkeit und –zufriedenheit steigern

 

Eine bedarfs- und anforderungsgerechte Mitarbeiterqualifizierung ist sowohl für das Unternehmen· als auch für die Mitarbeiter von Nutzen.

 

Qualitätspläne und – matrizen sind für die dazu notwendige Personalentwicklung ein wirkungsvolles Tool.

Ergebnisse sind u.a.:

  • Transparenz im Qualifizierungsstand und -bedarf
  • Daten zur Personalentwicklung
  • Informationen zum Personalbedarf

Prinzipdarstellung einer QualifizierungsmatrixPrinzipdarstellung einer Qualifizierungsmatrix

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ziel und Aufgabe:

Eine Qualifizierungsmatrix visualisiert, inwieweit jeder einzelne Mitarbeiter die Aufgaben bzw. Prozesse innerhalb eines Arbeitssystems kennt, in vorgegebener Zeit und Qualität ausführen kann und auch die Fähigkeiten anderen weitergeben kann. Damit wird sowohl der Qualifizierungsstand als auch der Qualifizierungsbedarf verdeutlicht.

 

Wesentliche Inhalte und Schwerpunkte:

Bei der Darstellung des Qualifikationsniveaus der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (die auch durch den Mitarbeiter selbst vorgenommen werden kann) unterscheidet man bezogen auf die Ausführung von Standardarbeitsgängen und - verfahren nach einem ABCD-Schlüssel:

  • A (4) Dieser Bewertungsgrad wird dann erreicht, wenn der Mitarbeiter willens und in der Lage ist, seine Kolleginnen und Kollegen im Zusammenhang mit einem Training on the job erfolgreich aus- bzw. weiterzubilden (Status: Gelerntes weitergegeben).
  • B (3) Die vollständige Beherrschung der Tätigkeiten am Arbeitsplatz beinhaltet eine Verbesserung des Arbeitsablaufes, was mit der Entwicklung neuer Standardoperationen dokumentiert wird (Status: Standardisiertes weiterentwickelt).
  • C (2) Der Mitarbeiter kann die Tätigkeiten auch in der standardisierten Vorgabezeit durchführen (Status: gelernt).
  • D (1)  Der Mitarbeiter besitzt die Kenntnisse und Fertigkeiten, seine Tätigkeiten am Arbeitsplatz gemäß den Qualitätsanforderungen zu erfüllen. (Status: angelernt).